Paartanz

Tanzen soll Freude bereiten – das ist für uns oberstes Gebot. In unseren Gruppen für Paartanz werden die fünf Lateintänze Samba, Cha Cha Cha, Rumba, Pasodoble und Jive, sowie die fünf Standardtänze Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Tango, Slow Fox und Quickstep unterrichtet.
Neben diesem Angebot bieten wir noch einiges mehr, zum Beispiel Disco Fox, Foxtrott usw.

Durch individuelle Betreuung der Übungsleiter kommen sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten. Nach dem Training sind viele Gruppen noch in geselliger Runde beisammen, wobei es immer sehr lustig zugeht. Hier finden Sie unsere Trainingszeiten

Für unsere ehrgeizigen Tänzer/innen findet immer einmal im Jahr unsere DTSA (Deutsches Tanzsportabzeichen) Abnahme statt. Die bestandene Prüfung kann für das Deutsche Sportabzeichen in der Disziplin Koordination offiziell angerechnet werden. Ein Abzeichen kann in Bronze, Silber, Gold und Brilliant „ertanzt“ werden, wobei kein Abzeichen ausgelassen werden darf. Bei Interesse fragen Sie einfach bei Ihrem Übungsleiter/in nach!

An folgenden Tagen findet das Training unserer Paartanz Gruppen statt:

Montag 1       19.00 – 20.30 Uhr

Montag 2       20.30 – 22.00 Uhr

Dienstag        19.30 – 21.00 Uhr (in Karlsdorf)

Mittwoch 1    19.00 – 20.30 Uhr

Mittwoch 2     20.30 – 22.00 Uhr

Freitag 1          20.00 – 21.30 Uhr

Freitag 2          20.30 – 22.00 Uhr (in Hambrücken)

Die Gruppen werden trainiert von Frau Aiga Uhrig, Herrn Gerd Zimmermann*, Frau Dr. Blanka Mandel, Herrn Peter König oder Frau Bettina Streit.

*Trainer B Standard und Latein, Trainer Rollstuhltanzen, Wertungsrichter, Turnierleiter und Prüfer für DTSA

Anfänger oder Wiedereinsteiger sind jederzeit bei uns herzlich Willkommen! Wir empfehlen das Training immer mittwochs ab 20.30 Uhr.

Bei Fragen oder Infos zu unserem Trainingsangebot schreiben Sie uns einfach unter post@tsc-waghaeusel.de.